Home Unternehmensprofil Erich Stadler ServiceInitiative Leitbetrieb A - Austria WKO
Leitbetrieb Österreich | Serviceinitiative Leitbetrieb Deutschland | Serviceinitiative

Zielsetzung

Unser Ziel ist konsequentes Forderungsmanagement, welches sich auch für die Schuldner unserer Kunden partnerschaftlich darstellt und somit die Kundenbeziehung erhält.


Denn innerhalb gesättigter Märkte ist die Kundenbindung von großer Bedeutung. Gerade vor diesem sensiblen Hintergrund gelingt es AKZEPTA im Auftrag vieler Unternehmen, die Beziehung zum Schuldner über den Inkassovorgang hinaus zu erhalten. Manch einer unserer ehemaligen Schuldner wird dadurch sogar zu unserem Kunden.

 


Konsens suchen:

AKZEPTA sieht sich als Vermittler zwischen zwei sich im Konflikt befindenden Geschäftspartnern. Unser Ziel ist es, beide Parteien einander wieder anzunähern und ergebnisorientiert in die gleiche Richtung zu lenken. Die Balance zwischen Effizienz und persönlicher Betreuung – davon profitieren beide Seiten, Kunden wie auch Schuldner.


Individualität durch Automatisierung erzielen:

Durch den Einsatz unserer firmeneigenen und selbstentwickelten Software schaffen wir Freiräume für individuelle Leistungen. Die dadurch frei werdenden Ressourcen ermöglichen es uns, gezielter auf jeden Kunden und jeden Schuldner einzugehen.


Zufriedenheit herstellen:

Eine faire Kostengestaltung gibt allen Beteiligten Sicherheit. Sicherheit wiederum schafft
Zufriedenheit. Wir von AKZEPTA gewähren bei Bezahlung nach der ersten Mahnung
die Möglichkeit einer Kostenermäßigung (bis zur Hälfte der tatsächlichen Inkassokosten).


Transparenz schaffen:

Um eine unnötige Verärgerung der säumigen Zahler zu vermeiden, bieten wir
Kulanzregelungen und Pauschalierungen unserer Kosten an. Die Geschäftsbeziehung
zwischen Kunde und Schuldner steht bei uns im Vordergrund.

Aufgrund der bestehenden Kundenstruktur ist es uns möglich, jeden Auftrag individuell
zu bearbeiten, um so eine unnötige Belastung der Beziehung zwischen
Lieferanten und Schuldner zu vermeiden.


Individualisierung kontra Standards:

Gerade dadurch entstehen besondere Beziehungsebenen - nicht nur mit
unseren Kunden sondern auch mit den Schuldnern. Höfliche Erinnerungen
per Mail oder ein freundlicher Anruf sind weitere Schritte, um den
Aufwand der Forderungsbetreibung zu verringern und die
Kundenbeziehung zu erhalten.


Potentiale durch individuelle Leistungen voll ausschöpfen:

Das erfolgreiche Inkasso von AKZEPTA schöpft die Potentiale der
Forderungsportfolien langfristig und vollständig aus und bewirkt so
eine Verbesserung des Cashflows der Kunden.

Die Voraussetzungen dafür schaffen wir, indem wir die individuellen
Bedürfnisse jedes Kunden während der gesamten Bearbeitung stets
berücksichtigen und ständig an Verbesserungen arbeiten.

Akzepta Inkasso GmbH

AKZEPTA INKASSO GmbH

A-5071 Wals bei Salzburg

salzburg@akzepta.at

UID: ATU61935614

Tel. +43(0)662 871188

Fax +43(0)662 878217


...................................................................................................

AKZEPTA INKASSO GmbH

D-80687 München

munich@akzepta.de

UID: DE 260 986 197
Tel. +49(0)89-53075010

Fax +49(0)89-53819850

ASL Marketing GmbH

D-80687 München

office@leitbetrieb.com

UID: DE 281 141 740
Tel. +49 (0)89-66063979-0

Fax +49 (0)89-66063979-9

AKZEPTA Holding GmbH

A-4912 Neuhofen/Ried i.I.
holding@leitbetrieb.com
UID: ATU64455155

Tel. +43(0)7752 21068
Fax +43(0)7752 21023

Seit 1988  TOP - SERVICE

..................................................................................................... AKZEPTA HOLDING GmbH